Orientalischer Tanz und Bewegungskunst Seit 1998 entdeckt Mia Luna den Orientalischen Tanz für sich und tanzt ihn seit dieser Zeit mit Begeisterung und Hingabe. Ihr Repertoire erstreckt sich u. a. von klassisch Orientalischem Tanz über das Tanzen mit Schleier, Stock, Zimbeln und Kerzentablett, bis  hin zu experimentellen und modernen Stücken mit Bollywood, Hip-Hop oder Tribal-Fusion Elementen.  Durch fortlaufende Weiterbildung bei namhaften Künstler/innen des Orientalischen Tanzes vergrößert sie ihr Wissen und Können  ständig. Künstler/innen wie Ayun, Seetha, Azad Kaan, Rita Sherif, Reyhan Seward, Sahela, Maral, Ida Mahin, Kami Liddle uvam. haben sie auf ihrem Weg inspiriert. Auf Anregung von begeisterten Frauen begann sie erfolgreich zu unterrichten, was aufgrund ihrer Ausbildung und beruflichen  Laufbahn als Diplom Sozialpädagogin (FH) auch nahe lag. Derzeit bietet sie sowohl Workshops als auch fortlaufende Tanzstunden für Mädchen und Frauen an, ist Choreographin und Lifeact zugleich. Wenn Sie Ihrer privaten oder geschäftlichen Veranstaltung oder  Feier einen ganz besonderen Rahmen verleihen möchten, dann haben Sie mit Mia Luna die Möglichkeit dazu.  Zitat eines Zuschauers: "Mia Luna tanzt aus dem Herzen!"
Home    Impressum
Mia Luna